Narbenbehandlung ist eine der größten Innovationen, die uns die moderne Medizin bietet. Denn Wunden oder Verbrennungen, die im Resultat verschiedener Missgeschicke und aus jeglichen Gründen wie z.B. Operationen, an unserem Körper durch Störung der Hautintegrität entstehen, können nach der Verheilung dauerhafte Narben auf der Haut hinterlassen. Diese Narben können in der Größe der entstandenen Wunde und in verschiedenen Farbtönen sein. Narben als ästhetische Makel die am Körper nicht gut anzusehen sind, können nicht mit Medikamenten oder kosmetischen Produkten entfernt werden. Das Gewebe in diesem Bereich ist leblos und eine Regenerierung nicht möglich. Die bedeutet aber nicht, dass die Narben nicht beseitigt werden können. Heutzutage ist es im Resultat der fortgeschrittenen technologischen Möglichkeiten und den im medizinischen Bereich erlangten Entwicklungen möglich, Narben vollständig zu beseitigen.

svf kok hucre yara izi tedavisi 1200x600 - SVF Stammzellen: Narbenbehandlung

Narbenbehandlung mittels der SVF Technik

Die neueste und effektivste Methode, Narben zu beseitigen ist SVF. Bei der SVF-Technik, die stromal-vaskuläre Fraktion bezeichnet wird, profitiert man mittels der Lipoaspirationstechnik von dem subkutanen Fettgewebe der Person selbst. Das subkutane Fettgewebe (adipöses Gewebe) ist einer der Stellen, an denen sich unsere Stammzellen in unserem Körper am meisten befinden. Das für die Durchführung dieser Methode entnommene Fettgewebe wird in laboratorischem Umfeld einem speziellen Vorgang unterzogen und eine Flüssigkeit gewonnen. Genau diese Flüssigkeit wird SVF genannt. Diese Flüssigkeit ist reich an Stammzellen und enthält einen sehr hohen Grad an lebendigen Stammzellen sowie reparierende Zellen. Der gewonnene Inhalt wird bei der Person in den zu behandelnden Bereich injiziert und die Narbe auf natürliche Weise ausgebessert.