Sollten wir die Bedeutung des Gesichtes nur mit einem Satz beschreiben müssen, wird es ausreichend sein zu sagen „Unser Gesicht ist unsere Identität“.

Obwohl wir wissen, dass es falsch ist, Menschen nach ihrem Aussehen zu beurteilen, zeigt die Forschung, dass unser Gesicht ein Spiegel ist, der uns regelrecht reflektiert. Unser Gesicht, das Informationen über unsere Persönlichkeit sowie unsere Gesundheit enthält, ist ein wertvoller Teil von uns, der unsere Gefühle ausdrückt und Menschen ermöglicht, uns zu erkennen und zu verstehen.

Aus all diesen Gründen trägt das Aussehen unseres Gesichts für jeden von uns eine große Bedeutung. Gesichtsästhetische Praktiken treten als Methoden hervor, an die wir uns wenden können, wenn wir Bedürfnis danach haben und mit denen wir uns auf die richtige Weise ausdrücken können. Während durch die gesichtsästhetischen Anwendungen Falten die zusammen mit der Alterung auftreten, angeborene ästhetische Störungen, Wunden und Narben sowie unangenehme Deformationen behoben werden können, sorgen moderne medizinische Techniken dafür, sehr schnelle und dauerhafte Resultate zu erlangen.

Gesichtsästhetik mittels moderner Techniken

Die fortgeschrittenen technologischen Möglichkeiten haben es ermöglicht, an wichtige Optionen für die Gesichtsästhetik zu gelangen. Die mit chirurgischen Techniken durchgeführte Gesichtsästhetik, die besonders in den 90 er Jahren eine enorme Popularität dazugewonnen hat, kann heutzutage mit einigen kleinen Berührungen, sogar manchmal mit einigen Tropfen Injektion verwirklicht werden. Die heutigen Methoden sorgen sowohl für eine Verjüngung am Gesicht, als auch für die Reduzierung operationeller Risiken auf ein Minimum.

Eine Person, die eine Gesichtsästhetik in Betracht zieht, sollte zuerst ein Gespräch mit einem Spezialisten auf seinem Gebiet führen. Während die Person, die bei diesem Vorgespräch einen Eingriff wünscht, ihre Anliegen zum Ausdruck bringt, wird der Facharzt die betreffenden Anliegen bewerten.  Dieser Prozess läuft in einer gegenseitigen Übereinkunft ab; die Person bei der ein ästhetik Eingriff erfolgen soll und der Arzt entscheiden in diesem Stadium über die Operation, die die Erwartungen am besten erfüllen wird und die Anwendungsweise. Es sollte nicht vergessen werden, dass die plastische Chirurgie ein sehr sensibles Gebiet ist. Sie müssen von Anwendungen die von Personen durchgeführt werden, die kein Spezialist in ihrem Gebiet und nicht fachkundig sind, fernbleiben. Andernfalls müssen Sie möglicherweise die Folgen eines unerwarteten, unerwünschten und dauerhaften Verlustes Ihrer Schönheit ertragen.

burun estetigi 300x300 - Gesichtsästhetik
yuz estetigi 1 300x300 - Gesichtsästhetik
kulak estetigi 300x300 - Gesichtsästhetik

Welche Operationen gibt es?

Die Entscheidung für die anzuwendende Gesichtsästhetik, die sie sich zusammen mit ihrem Facharzt treffen werden, kann je nach Gesichtsbereich und Zweck der Operation variieren. Im Allgemeinen können die gewünschten ästhetischen Anwendungen wie folgt aufgelistet werden:

  • Nasenästhetik
  • Korrektur der Ohren
  • Korrektur der Augenlider
  • Gesichtslifting

Jede der Anwendungen sollte unter der vollständigen Kontrolle eines Spezialisten auf diesem Gebiet durchgeführt werden. Das während der Operation verwendete Werkzeuge, die Umgebung, in der die Operation durchgeführt wird, das zu verwendende Material sowie die Anwendungsprozeduren müssen zertifiziert und genehmigt sein. Sie können jeden Faktor, der ihnen mit den unter diesen Bedingungen durchgeführten Anwendungen an ihrer Gesichtsästhetik nicht gefällt, verändert und sicherstellen, dass er in die von ihnen gewünschte Form gebracht wird.